Liebe Patientinnen und Patienten!

Das Corona-Virus (COVID-9) hat Österreich voll im Griff. Dr.Schiel und sein Team sind aber wie immer für Sie da, obwohl wir vom Staat bisher keinerlei Hilfe und keine Schutzausrüstung erhalten haben. Man schickt uns ungeschützt an die Front. Bitten darum wurden ignoriert.

Um Übertragungen zu vermeiden soll der direkte Kontakt in Ordinationen möglichst eingeschränkt werden. Diese Maßnahmen dienen sowohl Ihrer als auch unserer Sicherheit.   

Zu Ihrem Schutz sollte alles soweit möglich über Telefon erfolgen:

  • Rezepte nur per Telefon bestellen, wir senden per Fax oder ELGA an die Apotheke. Wenn ELGA läuft können Sie die Rezepte in jeder Apotheke abholen, wenn Sie aus ELGA ausgetreten sind bitte uns sagen, dann faxen wir in die Apotheke Ihrer Wahl 
  • Verschieben Sie Routine oder Kontrolluntersuchungen ohne triftigen Grund, telefonische Besprechungen sind möglich
  • Behandlungen dürfen ab sofort auch telefonisch durchgeführt werden. 
  • Krankmeldungen und Abschreibungen erfolgen über das Telefon. Die Meldungen sind unter https://www.meinesv.at/ abrufbar. Man braucht aber eine Bürgerkarte. Wenn Sie keine besitzen senden wir Ihnen die Bestätigung per Mail (Bitte e-mail angeben. Der Dienstgeber und das AMS sollten über ELDA zugreifen können hier hier
  • Bei Husten, Fieber, Erkältungserscheinungen unbedingt vorher anrufen. Wir entscheiden ob eine telefonische Therapie möglichist oder bestellen Sie in die Ordination zu einer bestimmten Zeit. Bitte genau einhalten da wir Schutzkleidung tragen müssen
  • Bei anderen Beschwerden (Herz, Darm, etc.), Untersuchungen oder Impfungen in Ordination kommen, aber bitte unbedingt vorher wegen Termin anrufen
  • Zeiten/Wartenummern sind genau einzuhalten, um Wartende in der Ordination zu vermeiden

Leider ist unser Telefon trotz mehrerer Leitungen gerne überlastet, bitte später nochmals anrufen. Unser Tipp: am späteren Nachmittag oder Abend ist weniger los

Halten Sie sich bitte an die Ausgangsbeschränkungen, meiden sie Kontakte und waschen/desinfizieren Sie die Hände

Falls Sie befürchten, an Corona erkrankt zu sein, oder Kontakt mit einer/m möglicherweise Corona-Erkrankten hatten,

bleiben Sie zu Hause und rufen Sie die

Telefonnummer 1450 an!

Wenn sich herausstellt, dass Sie ein Verdachtsfall sind, wird eine medizinische Testung für Sie organisiert.

Die aktuelle Nummer ist:

18